Das Kap auf dem Pferd erleben

Date posted: Januar 3, 2020 | Author: Denis Stupan

Wie wäre es damit die Landschaft am Kap einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten: Vom Pferderücken.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Mother city zu erkunden: zu Fuß, mit dem Auto oder aus der Luft. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, Kapstadts Umgebung vom Pferderücken aus zu erleben.

Source: CapeTownMagazine

Willst Du nicht mal am Long Beach von Noordhoek die Morgensonne und den endlosen weissen Strand geniessen und dabei auf den Chapman’s Peak schauen? In jedem Fall ist es ein einzgartiges Erlebnis mit dem Pferd durch die atemberaubende Landschaft des Kaps zu reiten.

Alle, die einen besonderen Tag mit den majästetischen Tieren verbringen möchten, finden eine Auswahl von Anbietern in Kapstadt und weiterer Umgebung.

Worauf wartest Du?

[Mehr lesen]

Entdecke die faszinierendste Küstenstraße der Welt

Date posted: November 7, 2019 | Author: Denis Stupan

Der Chapman’s Peak Drive an der Atlantikküste zwischen Hout Bay und Noordhoek ist eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. „Chappies“, so wird die majestätische Küstenstraße von den Kapstädtern liebevoll genannt.

Source: Tim Johnson

Den Chapman´s Peak Drive mit seinen wunderschönen Aussichten darfst du auf keinen Fall verpassen, wenn du in Kapstadt bist!

Die Route startet im malerischen Fischerort Hout Bay und schlängelt sich steil hinauf bis zum Chapman’s Point – wo sich atemberaubende Aussichten auf die Strände entlang der Küste eröffnen. In Noordhoek wird der Straßenverlauf wieder flacher.

Diese felsige Küstenstraße bietet einige Parkbuchten mit Aussichtspunkten, von denen aus du die Küstenlandschaft und den Atlantischen Ozean im Bild festhalten kannst. Aus bis zu 593 Metern Höhe kannst du Wale und Delfine im Ozean umhertollen sehen, während du selbst von frechen Pavianen am Straßenrand beäugt wirst. Hier lassen sich die wohl die mitunter schönsten Fotos des kapsschießen.

Der Chapman’s Peak Drive bietet eine atemberaubende Szenerie. Nicht zufällig mauserte sich die Küstenstraße in den 1990er Jahren zu einem beliebten Drehort für Autowerbung, u.a. wurde BMWs legendäre “Beat the Bends” Kampagne hier gedreht.

Auf zum Chappies! [Mehr lesen]

Tequila Festival…with burritos, tacos and more

Date posted: Oktober 28, 2019 | Author: Denis Stupan

Nothing says festive spirit quite like a cold tequila on a hot Cape Town Summer’s day. Add a dash of live local music, a splash of food trucks and you have an unlimited supply of reasons to enjoy the International Tequila Festival, from Friday 1 to Sunday 3 November 2019.

Source: CapeTownMagazine

Festival-goers can expect an event dedicated to all things Mexican – from tequila, mezcals and other agave spirits, right down to tacos, nachos, burritos, quesadillas and Mexican-themed pizzas. Plus, there’ll be over 30 activities taking place from various alcohol brands such as Ponchos, Sierra Tequila, Don Julio, Patron and more. Eats will be on sale from food trucks such as Chilangos Mexican Kitchen, Dos Chido, Senor Onion Mexican and American-style food trucks such as Blue Smoke BBQ SA, Love Burgers and more.

Expect a host of live performances from some of South Africa’s favourite bands and artists all weekend long. Popular names include The Kiffness, Prime Circle, Biggy and Matt Carstens.

[Read more]

Kino unter freiem Himmel in Kapstadt

Date posted: Oktober 14, 2019 | Author: Denis Stupan

Die Nummer eins, wenn es um Freiluft Kinos in Kapstadt geht: The Galileo Open Air Cinema. Genieße den Sommer unter dem afrikanischen Sternenhimmel mit Komödien, Action-Filmen oder romantischen Streifen.

Source: Cape Town Magazine

Freiluft-Kino zeigt Filme, wie jedes Jahr, an den bekannten drei Knaller-Standorten Kirstenbosch, V&A Waterfront und im Weinland. Dieses Jahr kommen weitere dazu.

Das Galileo Open Air Kino verwöhnt dich. Der „Galileo mini-markt“ verpflegt dich mit Chilli Con Carne oder Wraps, Salaten oder Muffins, Wein, Bier, Wasser, Cola usw. Es bleibt dir also selbst überlassen, ob du deinen Rucksack voll Proviant selber packen und schleppen willst.

Ab 18 Uhr sind die Tore Dienstag bis Freitag für das Kinospektakel offen. Samstags schon ab 17 Uhr und Sonntag ab 16 Uhr. Du kannst dir die Zeit auf dem Galileo Mini Markt vertreiben, dein Kino-Nest bauen und die Zeit vor dem Film an der frischen Luft genießen. [Mehr lesen]

« Older posts